Natur erleben mit dem NABU Härten

Jahresprogramm 2020

1. Arbeitseinsätze

Januar-Februar geplant 18+25.01/, 01+.18,+ 29.02. Witterungsabhängig

 

 Es ist wenig sinnvoll Biotope anzulegen, wenn sie anschließend nicht gepflegt werden, Die Anlage dient einem bestimmtem Zweck. So ist nach einiger Zeit immer wieder eine zielgerichtete Pflege dieses Kleinlebensraumes erforderlich. In unserer Kulturlandschaft sind die flächenmäßig kleinen Biotope nicht dafür geeignet, dass man sie sich selbst überlassen kann. Die Tiere haben sich auch an einen bestimmten Pflegerythmus gewöhnt, ansonsten verlassen sie letztendlich den ihnen bisher zugesagten Lebensraum - dann ist das Ziel verfehlt.

 

Arbeitsgeräte: Handschuhe, feste Schuhe, und soweit möglich Astschere, kleine Handsäge oder Motorsäge.

 

 

 

 

 

Oktober  Ab Oktober beginnen wir mit der Nistkastenkontrolle

 

2. Exkursionen und Veranstaltungen

08.03. 2020 8:00 Uhr Exkursion zu den Krauchenwieser Baggerseen / Donaurena-turierung bei Binzwangen-Hundersingen

.Zwischen Sigmaringen und Krauchenwies liegen an der Ablach dieKrauchenwieser Kiesgruben. Ein Teil der Wasserflächen wurden in denletzten Jahren unter Naturschutz gestellt. Besonders an zwei Seenfühlen sich die Wasservögel wohl. So können dort immer wiederseltene Arten beobachtet werden. Kolbenente, Reiherente undHaubentaucher brüten dort seit einigen Jahren. Auf den Kiesinseln undsandigen Ufern sind Flussregenpfeifer, Kiebietz und Flusssee-schwalben zu sehen, event. auch Bekassinen. An der Ablach fliegenWasseramsel und Eisvogel und der Bieber hat sich dort angesiedelt.

 

 

 

Treffpunkt: Gomaringen EDEKA Parkplatz mit Privat-Pkw (möglichst Fahrgemeinschaften)

 

 

 

 

 

 

29.03.2020 8:30 Uhr     Vogelführung Horn Gomaringen

 

Bei dieser Vogelführung wollen wir auf dem Horn in Gomaringen,

 durch die Streuobstwiesen wandern. Wir hoffen die typischen

Bewohner beobachten zu können.

 

Treffpunkt: Schloßhofparkplatz Gomaringen

 Entfällt wegen Coronavirus

 

05.04.2020 7:30 Uhr  Baggerseen bei Sauldorf

 

Durch Kiesabbau entstanden im oberen Tal der nordöstlich zur oberen Donau laufenden Ablach fünf Baggerseen, die jeweils durch Dämme voneinander getrennt sind. Das Naturschutzgebiet liegt 620 m ü. NHN auf dem Gebiet der Gemeinde Sauldorf (Gemarkung Sauldorf) und der Gemeinde Mühlingen (Gemarkung Mainwangen) direkt an den Ort angrenzend südwestlich von Sauldorf. Es gehört zum Naturraum 040-Donau-Ablach-Platten innerhalb der naturräumlichen Haupteinheit 04-Donau-Iller-Lech-Platte. Quelle Wikipedia

 

Treffpunkt: Gomaringen EDEKA Parkplatz, wenn möglich Fahrgemeinschaften

Entfällt wegen Coronavirus

 

Die Jahreshauptversammlung am 24,04. enfällt wegen Coronavirus.

wird vorerst auf den Herbst geplant.

26.04. 2020 8:00 Uhr  Vogelführung im Ehrenbachtal für Anfänger und Kinder

 

Ende März sind einige unserer Zugvögel bereits aus ihrem Winter-quartier zurückgekehrt und grenzen mit Gesang ihre Reviere ab.Unsere Standvögel haben schon größtenteils das Nest gebaut, sindbei der Eiablage oder füttern sogar schon. Da die Bäume noch nichtstark belaubt sind, gibt es jetzt noch gute Beobachtungsmöglichkei-ten. Auch das Morgenkonzert ist recht vielseitig.

 

Treffpunkt: Parkplatz vor der Schranke Ehrenbachtal

Entfällt wegen Coronavirus

 

 

 

01.05. 2020 7:00 Uhr  Exkursion Waghäusel und Tongruben

Das Naturschutzgebiet ist ein wichtiges Durchzugs-, Rast- und Brut-gebiet für eine Vielzahl von Vogelarten. Besonders an den Klärbecken von Waghäusel kann man seltene Vogelarten, wie Blaukehl-chen, Schwarzhalstaucher, Drosselrohrsänger, verschiedene Limico-lenarten oder Purpurreiher beobachten. Aber auch Kuckuck, Nachtigall, Teichrohrsänger u. v. a. sind dort zu hören. Ein Abstecher an die Mechtersheimer Tongruben soll die Exkursion abrunden.

 

 

Treffpunkt: Gomaringen EDEKA Parkplatz mit Privat Pkw (möglichst Fahrgemeinschaften)

Entfällt wegen Coronavirus

 

08 - 10. 05. 2020 Stunde der Gartenvögel

 

Vogelzählung in Gärten, Parks usw. Mitmachen lohnt sich, es gibt

 tolle Preise zu gewinnen.

 

Bundesweit

 

26.05. 2020    Überraschungs Exkursion Bekanntgabe im Gemeindeboten.

                                   Entfällt wegen Coronavirus

 

07.06.2020 8:30 Uhr Beurener Heide (Knabenkräuter)

 

Exkursion zu den Magerwiesen in Beuren, dort sehen wir

 verschiedeneKnabenkräuter, Ragwurze wie Hummelragwurz, Spinnenragwurz.

 Mit etwas Glück sehen wir auch einen Neuntöter.

 

Treffpunkt: Gomaringen EDEKA Parkplatz

Entfällt wegen Coronavirus

 

27+28.06.2020      Dorffest Immenhausen

 

Auf dem Immenhäuser Dorffest sind wir präsent mit Nistkästen die mit den Kinder

 selbst gebastelt werden können, mit vielen Informationen, und mit unserer Fotoausstellung

 „Tiere und Pflanzen vor unserer Haustür“ im Rathaus

Entfällt wegen Coronavirus

 

04.10.2020   7:30 Uhr   Plessenteich bei Ulm

 

 

 

 Der Plessenteich ist ein künstlich ausgebaggerter See zwischen Gerlenhofen und Jedelhausen. Seit 1966 wurden dort die sehr ergiebigen Illerkiesablagerungen abgetragen.Nachdem der See soweit ausgebeutet war, wurde vom damaligen Besitzer der Renaturierungsplan, der in Zusammenarbeit mit dem GAU entstanden ist, umgesetzt. Diese Maßnahmen waren die Grundausstattung für das heutige Biotop. Zahlreiche Vogelarten sind dort anzutreffen.

 

 

 

Treffpunkt: Gomaringen EDEKA Parkplatz mit Privat-Pkw     

 

                       (möglichstFahrgemeinschaften)